Di., 23. Juni | Cantaleum Zürich

Liebe und Sehnsucht - Konzert wurde aufgrund von COVID-19 verschoben!

Zwei neue Sterne am Himmel der Liedkunst: Raphael Höhn (Tenor) und Shin Hyung Hwang (Piano) ! Mit «Liebe und Sehnsucht» werden die beiden Künstler das Konzertpublikum auf den Sommer einstimmen.
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

23. Juni 2020, 19:30
Cantaleum Zürich, Oberer Heuelsteig 15, 8032 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

In der Romantik waren Schriftsteller und Komponisten fasziniert von der Darstellung aller Facetten der Liebe: sei es die verbotene Liebe, die unerwiderten Liebe, der freudigen Liebe mit all den Komplikationen und Konsequenzen die sie mit sich brachte. Ach, wie kann es sein, dass jene Liebe, die die grössten Hoffnungen, Träume und Wünsche erfüllte, einen in die dunkelsten Abgründe der Verzweiflung führen kann?

Das Programm beinhaltet Liebeslieber von Beethoven und Schumann, welche all diese Nuancen der Emotionen in Musik übertrugen. Beethoven war von jeher von diesem Thema fasziniert und komponierte etliche Lieder über die Liebe, welche mit seinem einzigen Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ Op 98 seinen Höhepunkt fand. Er beschreibt einen in Erinnerung schwelgenden Liebhaber, der durch die Natur mit seiner fernen Geliebten kommunizieren will.

Schumann selbst identifizierte sich mit Beethovens Schilderungen und zitiert Stellen aus „An die ferne Geliebte“ im ersten Satz seiner „Fantasie“ Op. 17. Er war zu diesem Zeitpunkt ebenfalls örtlich geschieden von seiner zukünftigen Frau Clara Wieck. Das Programm schliesst mit wohl einem der bekanntesten Werke von Robert Schumann: Dem Liederzyklus „Dichterliebe“ Op. 48. Er widerspiegelt in vielen Aspekten die Gefühlswelt, die wir in Beethoven's Werk gehört haben. Jedoch nimmt das Werk am Ende ein dunkle Wende, denn seine Angebetete erwidert seine Liebe nicht und es entsteht ein innerer Konflikt mit sich, der Geliebten und der Liebe an sich.

Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Liebe und Sehnsucht
    CHF40
    CHF40
    0
    CHF0
GesamtsummeCHF0

Teilen Sie diese Veranstaltung

© 2019 Cantaleum Zürich